Zweite Mannschaft legt vor

Zweite Mannschaft legt vor

SV 1926 Wolfenhausen Informationen zur 2. Mannschaft 04.09.2019

SG Wolfenhausen II / Weyer III schlägt den TuS Drommershausen II verdient

TuS Drommershausen II - SG Wolfenhausen II / Weyer III 1:2 (0:1)

Unsere Reserve zeigte im Vergleich zum letzten Spiel ein ganz anderes Gesicht und versuchte direkt das Heft in die Hand zu nehmen. Mit sicheren Pässen in den eigenen Reihen und konsequentem Zweikampfverhalten schafften es unsere Jungs den Favoriten vom Tor fernzuhalten.
Auf eigener Seite erspielte man sich drei gute Möglichkeiten, eine davon nutzte Michael Höpp nach schönen Pass von Ott zur 0:1 Führung. Mit dieser ging es dann auch in die Pause. Nach dem Halbzeittee drängte unsere SG mit Macht auf das nächste Tor, leider wurde Chance um Chance liegen gelassen und so kam der TuS durch einen Freistoß zum 1:1 Ausgleich. Coach Swen Haimerl forderte seine Jungs lautstark auf die Köpfe oben zu behalten: „Es ist nicht passiert, weitermachen“ rief er seinen Jungs zu. Genau so taten sie es und erspielten sich weitere Möglichkeiten. Leider rückte jetzt häufiger der schwach leitende Schiedsrichter in den Vordergrund. Zwei mal wurde Michael Höpp regelwidrig vom letzten TuS Akteur von den Beinen geholt. Der Unparteiische sah in beiden Situation keine Notbremse, obwohl Höpp alleine auf das gegnerische Tor zugelaufen wäre. Die Krone setzte der Mann in schwarz allem auf, als er bei einen glasklaren Elfmeter an Ott lediglich auf Freistoß entschied. Der Freistoß führte nicht zur verdienten Führung. Glücklicherweise war der Fußballgott an diesem Tag gerecht. Nach einer Flanke von Nickel setzte Höpp energisch nach, legt den Ball in den Rückraum, und von dort schoss Jonas Schröder zum verdienten Siegtreffer ein.
Alles in allem ein absolut verdienter Sieg unserer Mannschaft der gut und gerne ein, zwei Tore höher hätte ausfallen können.

Am kommenden Donnerstag, den 05.09.2019 darf sich unsere erste Mannschaft mit dem Titelfavoriten aus Drommershausen messen.

Anstoß ist um 19:30 Uhr auf dem Drommershäuser Sportgelände.

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.